© 2019 M. Sc. Psych. Amanda Nentwig-Utzig

Methoden

Als approbierte psychologische Psychotherapeutin unterstütze ich Sie fachlich kompetent im Umgang mit belastenden Gefühlen, sowie auch bei Störungen des Denkens, der Stimmung, des Erlebens und des Verhaltens. Hierbei lege ich großen Wert auf eine sorgfältige Diagnostik, sowie auch auf eine individuell auf Sie zugeschnittene Zusammenstellung von Behandlungsmethoden. Ich verwende als grundlegendes Therapieverfahren die kognitive Verhaltenstherapie,  die wissenschaftlich fundiert mit die größten Effekte für psychische Veränderungen aller Art hervorrufen kann.  Zudem habe ich mich umfassend in den Methoden der Schematherapie fortbilden lassen, welche sich wunderbar mit den Methoden der Verhaltenstherapie kombinieren lassen. Zudem lasse ich auf Wunsch Elemente aus der Acceptance & Commitment Therapy (ACT), die Einflüsse aus der fernöstlichen Philosophie in Form von Meditation und Achtsamkeit bündelt, in meine Therapien einfließen.

Meine therapeutischen Schwerpunkte liegen auf der Behandlung von Angsterkrankungen (z.B. Panikattacken, Agoraphobie, sozialer Phobie, etc.), von Depressionen und Burnout-Syndromen,  sowie auch von Persönlichkeitsstörungen. Bei meiner Arbeit gehe ich ganzheitlich und methodenintegrativ vor. Für mich stehen Ihre individuellen Anliegen an höchster Stelle.